Integrierter Zwischenbericht 2018 – Auf in eine neue Zeit!

Entwicklung der Mitarbeiterzahl

Mitarbeiter nach Geschäftsfeldern

Vollzeitpersonen (VZP)

Natürliche Personen (NP)

30.06.
2018

30.06.
2017

Verände­rung

31.12.

2017

30.06.
2018

30.06.
2017

Verände­rung

31.12.

2017

absolut

%

absolut

%

DB Fernverkehr

16.432

16.301

+131

+0,8

15.993

17.518

17.388

+130

+0,7

17.058

DB Regio

35.876

35.631

+245

+0,7

35.651

37.855

37.480

+375

+1,0

37.519

DB Arriva

54.658

54.145

+513

+0,9

54.650

56.889

56.617

+272

+0,5

56.848

DB Cargo

28.709

28.964

255

0,9

28.257

29.228

29.411

183

0,6

28.771

DB Schenker

74.104

69.370

+4.734

+6,8

71.888

76.929

71.761

+5.168

+7,2

74.628

DB Netze Fahrweg

46.371

44.717

+1.654

+3,7

45.375

47.516

45.767

+1.749

+3,8

46.489

DB Netze Personenbahnhöfe

5.649

5.404

+245

+4,5

5.463

5.964

5.707

+257

+4,5

5.769

DB Netze Energie

1.734

1.742

8

0,5

1.721

1.785

1.786

1

0,1

1.768

Sonstige

53.386

51.291

+2.095

+4,1

51.937

55.925

53.788

+2.137

+4,0

54.531

DB-Konzern

316.919

307.565

+9.354

+3,0

310.935

329.609

319.705

+9.904

+3,1

323.381

  Konsoli­die­rungs­kreisänderungen

1.009

33

1.042

1.064

34

1.098

DB-Konzern vergleichbar

315.910

307.532

+8.378

+2,7

310.935

328.545

319.671

+8.874

+2,8

323.381

Zur besseren Vergleichbarkeit werden die Mitarbeiterzahlen in Vollzeitpersonen umgerechnet. Teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter werden dabei entsprechend ihrem Anteil an der regulären Jahresarbeitszeit berücksichtigt.

Die Zahl der Mitarbeiter im DB-Konzern ist per 30. Juni 2018 angestiegen. Die Gründe hierfür sind das zum Jahreswechsel für die Mitarbeiter eingeführte tarifliche Wahlmodell, die bei DB Netze Fahrweg zusätzlich eingestellten Mitarbeiter im Be­­reich Instandhaltung und Bauprojekte sowie Zuwächse bei DB Schenker, insbesondere in den Sparten Landverkehr und Kontrakt­logistik.

Mitarbeiter nach
Regionen
in VZP

30.06.
2018

30.06.
2017

Verände­rung

31.12.
2017

absolut

%

Deutschland

194.057

188.132

+5.925

+3,1

189.423

Europa (ohne Deutschland)

94.118

92.703

+1.415

+1,5

93.655

Asien/Pazifik

16.651

15.180

+1.471

+9,7

15.971

Nordamerika

8.970

8.662

+308

+3,6

8.921

Übrige Welt

3.123

2.888

+235

+8,1

2.965

DB-Konzern

316.919

307.565

+9.354

+3,0

310.935

Mitarbeiter nach
Regionen
in NP

30.06.
2018

30.06.
2017

Verände­rung

31.12.
2017

absolut

%

Deutschland

202.528

196.527

+6.001

+3,1

197.985

Europa (ohne Deutschland)

98.144

96.218

+1.926

+2,0

97.307

Asien/Pazifik

16.754

15.250

+1.504

+9,9

16.046

Nordamerika

9.049

8.822

+227

+2,6

9.055

Übrige Welt

3.134

2.888

+246

+8,5

2.988

DB-Konzern

329.609

319.705

+9.904

+3,1

323.381

Sowohl in Deutschland als auch weltweit ist die Zahl der Mitarbeiter gestiegen. Der Aufbau in Deutschland ergibt sich im Wesentlichen aus dem Zuwachs bei DB Netze Fahr­­weg. Der Anstieg in Europa (ohne Deutschland) resultierte vor allem aus Zuwächsen bei DB Schenker und DB Arriva (vor allem durch die Übernahme der Autotrans). Neben dem Mitarbeiterzuwachs in Europa legte DB Schenker besonders in Asien/Pazifik zu. Der Anteil der Mitarbeiter außerhalb Deutschlands verbleibt per 30. Juni 2018 bei rund 38% (per 30. Juni 2017: rund 38%).

Verwandte Themen