Integrierter Zwischenbericht 2019 – Deutschland braucht eine starke Schiene

Geschäftsverlauf

Zinsniveau leicht gesunken


Rendite zehnjähriger Bundesanleihen 
in %

1. Halbjahr
2019

2018

Veränderung in Prozent-
punkten

Durchschnittsrendite

+0,01

+0,46

–0,45

Höchstrendite

+0,28

+0,76

–0,48

Tiefstrendite

–0,34

+0,23

–0,57

Rendite per 30.06./31.12.

–0,33

+0,25

–0,58

Quelle: Thomson Reuters

Im erste Halbjahr 2019 sanken die Renditen im Euro-Raum und setzten den Abwärtstrend fort. Die zehnjährigen Bundesanleihen wurden erstmalig seit Oktober 2016 negativ verzinst. Bis Ende des ersten Halbjahres 2019 erreichte die Rendite einen absoluten Minusrekord.